Kontakt

Bürgermeisteramt Lottstetten

Rathausplatz 1
79807 Lottstetten

Postfach 11 64
79806 Lottstetten

Tel.: 07745 9201-0
Fax: 07745 9201-90
gemeinde@lottstetten.de

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr    
     
Dienstag     
16.00 - 18.30 Uhr

Regionaler Naturpark Schaffhausen

Konzeption zur langfristigen Erhaltung der Fledermaus- Populationen auf dem Gebiet der Gemeinden Lottstetten

Ziel der Maßnahme ist die Erarbeitung einer Konzeption zur langfristigen Erhaltung der Fledermaus-Populationen auf dem Gebiet der Gemeinden Lottstetten und Jestetten. Mit der Untersuchung der relativ häufigen Wasserfledermaus sollen die grossräumig vorhandenen Flugstrassen zwischen Waldareal und Rhein/Thurauen ermittelt werden. Bei den seltenen Arten (wie auch den häufigeren) sollen insbesondere Tageseinstände in Baumhöhlen oder anderen Rastplätzen sowie möglicherweise gar Wochenstuben zur Fortpflanzung der Fledermausarten gefunden und dazu notwendige Schutzmassnahmen entwickelt werden.

Das Projektgebiet umfasst die gesamten Gemeindegebiete von Lottstetten und Jestetten. Die Gebiete auf schweizer Seite werden parallel durch ein Projekt des Regionalen Naturparks Schaffhausen untersucht. Insbesondere bei den Fledermaus-Telemetriemessungen muss grenzüberschreitend gearbeitet werden, damit die Verbindungen zu den besenderten Tieren nicht verloren gehen.

Aufgrund der Mitgliedsschaft bzw. Zusammenarbeit mit dem regionalen Naturpark Schaffhausen erhält die Gemeinde Lottstetten vom Regierungspräsidium Freiburg eine Zuwendung für die Fledermauskonzeption  aus dem Förderprogramm (Maßnahmen für Naturparks) in Höhe von 70% der Gesamtausgaben.
Die Bewilligung des Projektes erfolgte am 25. Juli 2014 durch das Regierungspräsidium Freiburg.
Die Gemeinde Lottstetten erteilte am 31. Juli 2014 den Auftrag an Herrn Bernhard Egli, Bioforum Schaffhausen.